DE EN 

Datenschutzerklärung und Impressum

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN MOM IN BALANCE

Wir sind Mom in Balance. Wir respektieren deine Privatsphäre, aber manchmal brauchen wir persönliche Daten. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche Daten wir verwenden und wie wir diese Daten speichern, schützen und verarbeiten. Die Datenschutz-Bestimmungen gelten für die Homepage www.mominbalance.com ( die “Webseite”), unsere mobile App (die "App"), und die Dienstleistungen die wir anbieten (die “Dienstleistungen”). Wir halten uns an die rechtlich vorgegebenen Richtlinien zum Datenschutz (das “Bundesdatenschutzgesetz”).

 Personenbezogene Daten

Um unsere Webseite, App und Dienstleistungen anbieten zu können, brauchen wir personenbezogene Daten. Mit “personenbezogenen Daten " meinen wir Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Diese Definition stimmt mit dem Bundesdatenschutzgesetz überein. 

Deine Einverständnis

Wir können deine Daten zu verschiedenen Zeitpunkten speichern, z.B. wenn du unsere Website besuchst, ein Konto über unsere Website oder App erstellst, unsere Dienste nutzt oder wenn du uns kontaktierst. Wir sind berechtigt, deine Daten zu verarbeiten, da wir deine Einverständnis erhalten haben, als du dich für deine Mitgliedschaft angemeldet hast. Darüber hinaus benötigen wir deine Daten, um den geschlossenen Verträgen zwischen dir und uns zu nachzukommen. Wenn du deine Daten nicht weitergeben möchtest, kann Mom in Balance deine Zahlung nicht bearbeiten oder eine Rechnung erstellen, und dich daher nicht als Mitglied akzeptieren.
Wir werden deine Daten nicht ohne deine Zustimmung verarbeiten, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. 

Bist du unter 16?

Wenn du jünger als sechzehn Jahre alt bist, kannst du unsere Website, App und Services nicht ohne die Erlaubnis deiner Eltern oder Erziehungsberechtigten nutzen.

Welche Daten sammeln wir, und wie benutzen wir sie?

Um unsere Webseite, App, und Dienstleistungen zu benutzen, brauchen wir folgende Angaben:

  • Dein Name, um zu wissen wer du bist, und damit deine Trainerin weiß wen sie trainiert
  • Dein Geburtsdatum, damit die Trainerin weiß, wie alt du bist
  • Deine Adresse, um dir Rechnungen schicken zu können
  • Deinen Wohnort, ebenfalls für Rechnungen
  • Deine Telefonnummer, damit wir dich bei Fragen oder Änderungen in letzter Minute erreichen können
  • Deine E-mail-Adresse, für jegliche Kommunikation (zB Motivation zum Training zu kommen, wenn es mal regnet)
  • Deine Zahlungsdetails, um deine Mitgliedschaft einziehen zu können
  • Deinen ausgerechneten Termin, für das automatische Ende deiner Mitgliedschaft, und damit die Trainerin weiß in welchem Trimester du bist
  • Du kannst außerdem gesundheitliche Beschwerden angeben, die dann mit deiner Trainerin geteilt werden 

Mitglieder App

In der App teilen wir deinen Namen mit anderen Teilnehmerinnen die zum gleichen Workout angemeldet sind. Du kannst außerdem freiwillig Infos hinzufügen, und ein Foto von dir zu deinem Profil hinzufügen. Diese Informationen und dein Foto werden auf einem separaten, geschützten Server gespeichert, und sind außerhalb der App nicht sichtbar. Du kannst deine Daten und dein Foto jeder Zeit löschen. Wenn deine Mitgliedschaft endet, werden die Daten und dein Foto automatisch gelöscht. Das Ziel ist es die Mom in Balance Community zu stärken, und sehen zu können, wer mit dir trainiert, oder trainiert hat. Wenn du deinen Namen nicht in der App teilen willst, kannst du anonym bleiben und teilnehmen. Schicke uns in diesem Fall bitte eine E-mail an info@mominbalance.de und gib an, dass du anonym bleiben möchtest. 

Marktforschung

Es ist möglich, dass wir dich bitten, an einer Marktstudie teilzunehmen. Wir verwenden deine Daten dann für Marktforschungszwecke. Wir verwenden diese statistischen Daten anonym für Mom in Balance. Du kannst die Befragung jederzeit abbrechen. Wir geben deine Antworten nicht an Dritte weiter und werden sie niemals veröffentlichen. Außerdem werden die Antworten nicht mit deiner E-Mail-Adresse verknüpft.

Newsletter

Mom in Balance bietet Newsletter an. Auf diese Weise wirst du über (Rabatt-)Angebote und andere Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten. Wir verwenden ein Opt-in-System. Jedes Mal, wenn wir dir einen Newsletter zusenden, hast du die Möglichkeit, dich vom Newsletter abzumelden. 

Bestellungen

Für deine Bestellung benötigen wir deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, deine Anschrift und deine Zahlungsdaten. Wir speichern und verarbeiten die Daten, um deine Bestellung effizient und korrekt abzuwickeln. Soweit erforderlich, verwenden wir die Daten für Garantieleistungen. Für die Bearbeitung des Bestellvorganges werden keine externen Personen eingesetzt.

Wir verwenden deine Daten nur für die oben genannten Zwecke oder für einen Zweck, der in engem Zusammenhang damit steht. Auf diese Weise werden deine Daten nie unerwartet von uns verwendet.

Sicherheit

Wir sind bemüht, deine personenbezogenen Daten vor unbefugtem oder unrechtmäßigem Zugriff, Veränderung, Weitergabe, Nutzung oder Zerstörung zu schützen. So haben Unbefugte keinen Zugriff auf deine Daten. Wir ergreifen die folgenden Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen:

  • Sichere Netzwerkverbindungen mit Secure Socket Layer (SSL)-Technologie oder einer SSL-ähnlichen Technologie
  • Der Zugriff auf die Daten ist auf die Personen beschränkt, die die Daten benötigen.
  • Alle Mitarbeiter und Trainer von Mom in Balance unterzeichnen eine Vertraulichkeitsvereinbarung. 

Wie lange speichern wir deine Daten?

Wir werden deine persönlichen Daten nicht länger aufbewahren, als wir sie für die oben beschriebenen Zwecke benötigen.

An wen geben wir deine persönlichen Daten weiter?

Übermittlung an Dritte

Es kann vorkommen, dass Dritte deine Daten von uns erhalten. Wir vereinbaren mit diesen Unternehmen, dass sie deine Daten sorgfältig behandeln und nur die Daten erhalten, die für die Erbringung ihrer Dienstleistungen notwendig sind. Drittparteien werden Ihre Daten nur in Übereinstimmung mit den von uns erteilten Anweisungen und nicht für ihre eigenen Zwecke verwenden. Beispielsweise können wir deine Daten an unseren Web- und App-Builder Immense, unseren Lieferanten der Verwaltungssoftware B.O.S.S., unseren Zahlungsanbieter Stripe oder unsere Bank, weitergeben. Sie kümmern sich um die Speicherung des Daten- und Zahlungsverkehrs und verarbeiten ihn in der App und im Verwaltungssystem. Diese Parteien sind „Dritte“ im Sinne der einschlägigen Gesetzgebung.

Übertragung

Wir verarbeiten deine Daten nur innerhalb der Europäischen Union. Wir werden deine Daten nur dann außerhalb der Europäischen Union verarbeiten, wenn das Land über ein wirksames Schutzniveau für deine Daten verfügt. 

Wir werden deine Daten niemals an andere Länder oder andere als die oben beschriebenen Parteien weitergeben.

Links

Du könntest Werbung oder andere Inhalte auf unserer Website und in unserer App finden, die auf andere Websites verweisen. Wir kontrollieren den Inhalt dieser Websites nicht und sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder den Datenschutz dieser Websites. Wir empfehlen dir daher, immer die Datenschutzerklärung der jeweiligen Website zu lesen. 

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die über den Server einer Website an den Browser gesendet wird. Der Browser speichert die Datei dann auf deinem Gerät. Dein Gerät erhält eine eindeutige Nummer, mit der unsere Seite das Gerät später erkennt.

Wir können Cookies verwenden, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Cookies sorgen unter anderem auch dafür, dass die Website schnell ist, dass du unsere Website sicher besuchen kannst und dass wir Fehler auf unserer Website erkennen können.

Du kannst Cookies jederzeit selbst über die Browsereinstellungen löschen oder deaktivieren. Beim Besuch unserer Website werden dann keine Cookies mehr gespeichert. Bitte beachte dabei jedoch, dass unsere Website ohne Cookies möglicherweise nicht funktioniert.

Darüber hinaus stellen wir durch das Speichern von Cookies folgendes sicher:

  • Deine Artikel werden im Warenkorb gespeichert.
  • Du bleibst eingeloggt und kannst ungestört einkaufen.
  • Du kannst sicher bei Mom in Balance einkaufen.
  • Du kannst Rezensionen lesen und schreiben.
  • Die Website ist schnell.
  • Wir können Fehler und Ungenauigkeiten auf der Website erkennen.
  • Wir können Verbesserungen testen.
  • Wir können dich persönlich beraten, basierend auf dem, was du vorher gekauft und/oder angesehen hast.
  • Du kannst Produkte über soziale Medien wie Facebook und Google teilen.
  • Du erfährst die wichtigsten Informationen aus deiner Region. 

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern. Wenn wir die Datenschutzerklärung wesentlich ändern, werden wir eine Benachrichtigung auf unserer Website und in unserer App zusammen mit der neuen Datenschutzerklärung veröffentlichen. Benutzer, die bei uns registriert sind, werden wir mit einer E-Mail über Änderungen informieren. Wenn du nicht als Nutzer registriert bist, empfehlen wir dir, die Website und diese Erklärung regelmäßig zu lesen. 

Deine Rechte

Die Informationen, die wir von dir sammeln, sind persönlich. Du hast also folgende Rechte:

  • Du kannst uns um Zugang zu deinen Daten bitten;
  • Du kannst uns auffordern, deine Daten zu korrigieren, einzuschränken oder zu löschen;
  • Du kannst uns bitten, Dir eine Kopie Deiner Daten zukommen zu lassen.
  • Wir können - auf Wunsch - diese Kopie auch an Dritte weitergeben, so dass du dies nicht mehr selbst tun musst;
  • Du kannst der Verarbeitung deiner Daten widersprechen
  • Du kannst eine Beschwerde bei der Behörde für persönliche Daten einreichen, wenn du denkst, dass wir deine Daten unrechtmäßig verarbeiten;
  • Die Einwilligung zur Verarbeitung deiner Daten kannst du jederzeit widerrufen. Sobald du deine Einwilligung widerrufst, dürfen wir deine Daten nicht mehr verarbeiten. 

Solltest du weitere Fragen oder Anmerkungen zu unserer Datenschutzerklärung haben, kontaktiere uns bitte:

Mom in Balance Berlin

Hufelandstrasse 41
10407 Berlin

Telefon: 01797890857
E-Mail: berlin@mominbalance.de

Vertreten durch:
Geschäftsführer Jiske van Eeghen
Geschäftsführer Marieke Broeren

Registereintrag:
Eingetragen im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: HRB 171886 B

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach §27a Umsatzsteuergesetz:
37/443/50004

Berufshaftpflichtversicherung: Helvetia
Filialdirektion Karlsruhe
76247 Karlsruhe
Geltungsbereich: Deutschland

Mom in Balance Köln

Zum Hedelsberg 111
50999 Köln

Telefon: 015758181183
E-Mail: koeln@mominbalance.de

Vertreten durch:
Geschäftsführer Annika Luckmann

USt-IdNr:
DE307606215

Mom in Balance Frankfurt

Mom in Balance B.V.
Wagenweg 146
2012NK Haarlem
Niederlände

Telefon: +31 23 8200970
E-Mail: info@mominbalance.nl

Vertreten Durch:
Geschäftsführer Esther van Diepen
Geschäftsführer Rob de Jong

Registereintrag:
Eingetragen im Handelsregister.
Registergericht: Chamber of Commerce Amsterdam
Registernummer: 60322799

USt-IdNr:
NL853858056B01

Berufshaftpflichtversicherung: Meijers Assurantiën
Van Heuven Goedhartlaan 935, 1181 LD Amstelveen 
Geltungsbereich: Frankfurt