DE EN 

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen für das Mom in Balance Abonnement

- Sie beginnen mit einem Schwangerschafts- oder Back in Shape-Abonnement mit einer Laufzeit von wenigstens drei (3) Monaten. Das Mom in Shape-Abonnement hat eine Laufzeit von wenigstens einem (1) Monat.

- Sie melden sich an, indem Sie das Anmeldeformular auf der Website vollständig ausfüllen und absenden. Die Mitgliedschaft beginnt am Eingangsdatum, das auf dem Anmeldeformular genannt ist.

- Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Mom in Balance.

- Das Schwangerschaftsabonnement kann nach der Geburt in ein Back in Shape-Abonnement umgewandelt werden. Senden Sie eine E-Mail an: info@mominbalance.de.

- Das Back in Shape-Abonnement kann in ein Mpower-Abonnement umgewandelt werden. Für das Mpower-Abonnement gelten andere Tarife. Senden Sie eine E-Mail an: info@mominbalance.de.

- Änderungen des Abonnements mit einem (1) Workout pro Woche in ein Abonnement mit mehreren Workouts pro Woche sind jederzeit möglich. Im umgekehrten Fall muss die Änderung wenigstens einen (1) Monat im Voraus mitgeteilt werden. Senden Sie eine E-Mail an: info@mominbalance.de

- Das Abonnement kann im Krankheitsfall vorübergehend ausgesetzt werden. Dies muss Mom in Balance unverzüglich per E-Mail an info@mominbalance.de mitgeteilt werden. Das Abonnement wird nach Erhalt der Mitteilung ausgesetzt. Bei einer Schwangerschaft kann das
Abonnement in ein Schwangerschafts-Abonnement umgewandelt werden.
 
Mitgliedschaft, Frist und Zahlungsbedingungen

- Der Mitgliedsbeitrag wird automatisch von Ihrem Konto abgebucht (Dauerlastschriftverfahren). Mom in Balance wird den Betrag monatlich rückwirkend einziehen.

- Bei Nichtzahlung des fälligen Betrages, beispielsweise infolge eines nicht ausreichenden Saldos oder einer Stornierung aus anderen Gründen, wird Mom in Balance versuchen, den Betrag nach einem Monat nochmals einzuziehen. Mom in Balance gewährt Ihnen eine Frist von zwei (2) Wochen, um den fälligen Betrag zu überweisen. Wird der Betrag auch nach dieser Frist nicht erhalten, wird ein Inkassoverfahren eingeleitet. Die von Mom in Balance hierfür aufgewendeten Kosten gehen zulasten des säumigen Mitglieds.

- Die Teilnahme an den Workouts wird blockiert, solange die Zahlungsverpflichtung nicht erfüllt ist (ohne Angabe von Gründen). Mom in Balance ist berechtigt, die Mitgliedschaft bei Zahlungsrückstand unter Beibehaltung der Zahlungsverpflichtung zu beenden.

- Mom in Balance behält sich das Recht vor, ihre Preise zwischenzeitlich zu ändern.

- Sie werden wenigstens drei (3) Monate vor einer Preisänderung hierüber in Kenntnis gesetzt.

- Die Preise für laufende Verträge werden nicht geändert.

- Das Abonnement ist persönlich und nicht übertragbar.

Workouts

- Mom in Balance behält sich das Recht vor, Trainingszeiten, -orte, -programme usw. zu ändern.
 
- Die Workouts finden immer statt. Workouts werden nur bei extrem schlechtem Wetter oder bei Krankheit des Trainers abgesagt und es wird ein Ersatztermin angeboten. Wenn ein Workout abgesagt wird, werden Sie wenigstens eine (1) Stunde vor dem betreffenden Termin per E-Mail und Whatsapp darüber in Kenntnis gesetzt.

- Wenn die maximale Teilnehmerzahl einer Gruppe erreicht ist, werden Sie auf eine Warteliste gesetzt. Mom in Balance wird Kontakt mit Ihnen aufnehmen, sobald ein Platz frei wird.

- Die Workouts finden mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage das ganze Jahr über statt. Wenn Workouts aufgrund von gesetzlichen Feiertagen ausfallen, entsteht diesbezüglich kein Anspruch auf eine Beitragsminderung oder -rückerstattung.

- Mom in Balance haftet nicht für verschwundenes und/oder gestohlenes persönliches Eigentum.

- Wenn ein Mitglied keinen Gebrauch von seinem Recht auf Teilnahme an den von Mom in Balance angebotenen Workouts macht, erfolgte keine Beitragsrückerstattung. Ein verpasstes Workout kann allerdings (innerhalb von drei (3) Monaten) an einem Tag, an dem Sie normalerweise nicht trainieren, nachgeholt werden.

- Das Abonnement kann nicht aufgrund von Urlaub ausgesetzt werden. Es ist allerdings möglich, verpasste Workouts an den Tagen nachzuholen, an denen Sie normalerweise nicht trainieren (nur möglich, wenn Sie nur 1x pro Woche trainieren). Wenn Teilnehmer vier (4) Wochen oder mehr weg sind, kann das Abonnement für diese Zeit pausiert werden. Gerne rechtzeitig eine Mail an info@mominbalance.de.

- Die Teilnahme an den Workouts von Mom in Balance erfolgt auf eigenes Risiko. Die Teilnehmer müssen während des Trainings auf die Signale ihres Körpers achten und die Anweisungen des Trainers befolgen.

Kündigung

- Das Abonnement kann im Krankheitsfall oder aus anderen Gründen vorübergehend ausgesetzt werden. Mom in Balance muss hierüber so schnell wie möglich in Kenntnis gesetzt werden.

- Das Schwangerschaftsabonnement oder das Back in Shape-Abonnement können (nach drei (3) Monaten) unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem (1) Kalendermonat vor Ablauf des Abonnements per E-Mail an info@mominbalance.de gekündigt werden.
 
- Für die Kündigung des Mpower-Abonnements gilt eine Kündigungsfrist von einem (1) Monat.

Mom in Balance® - Work On Your Active Lifestyle 2017